Moebert probas, 500 ml

Hersteller Moebert Probas

Artikel-Nr.: MP 10.01.02

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

€ 19,95 *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Moebert probas, 500 ml"

Der basische Mineral-Badezusatz für Voll- und Fußbäder.

Ein idealer pH-Wert, ausgewählte natürliche Mineralien, hochwertige Kräuterextrakte und sinnliches Aloe Vera entsäuern den Körper und wirken pflegend und vitalisierend.

Was ist ProbasM ?
ProbasM ist ein basisches Mineralbadezusatz für Voll- und Fußbäder.

Was bewirkt die Anwendung mit ProbasM ?
Durch den idealen pH-Wert von ca. 10 unterstützt ProbasM die Wiederherstellung einer
gesunden Säure-Base-Balance den Organismus. Regelmäßige Bäder mit ProbasM sorgen
für eine gründliche Tiefenreinigung der Haut und eine effektive Ableitung der Schmutzstoffe.

Welche Stoffe sind in ProbasM enthalten?
ProbasM besteht aus sorgfälltig aufeinander abgestimmten Mineralien und hochwertigen
Kräuterextrakten. Die haut wird dadurch remineralisiert und selbstfettend gepflegt.

Wie wird ProbasM angewendet ?
Als Vollbad oder täglich als entspannendes Fußbad für 15 bis 30 Minuten
bei max. 37° Wassertemperatur.

In welchen Mengen ist ProbasM erhältlich ?
ProbasM wird in 500ml und 200ml abgefüllt. 0,5 L ProbasM reichen für
ca. 20 Vollbäder bzw. ca. 40 Fußbäder.

Wirkungsweise

Säuren und und abgelagerte Stoffe kann der menschliche Körper über die Haut im basischen Badewasser ausscheiden.

Zwischen Haut und Badewasser besteht ein Unterschied im ph-Wert vom 100 - 1000fachen. Dadurch wird ein Osmoseprozess in Gang gesetzt, bei dem z.B. Stoffe, die der Körper abgelagert hatte und nicht mehr verwerten konnte durch die Haut in das Badewasser abgeleitet. Unser Körper benutzt z.B. auch Fettzellen zum Speichern von Ablagerungen. Wenn diese ausgeleitet sind, kann sich die Fettzelle wieder auf Ihre Normalgröße zurück bilden. Auf diese Weise kann der Körper abgelagerte Stoffe loswerden und seine lebenswichtigen Mineralstoffdepots schonen – im Gegensatz zu mineralstoffraubenden Verfahren wie Diäten, Fasten und übermäßigen Sport.
Mit zunehmender Badelänge werden immer mehr Zellen sauber und geben die Reinigung von Zelle zu Zelle weiter in immer tiefere Körperschichten.

Basische Bäder sind für jeden Hauttyp zu empfehlen. Bevor wir auf die Welt kamen, lagen wir alle ca. 9 Monate im basischen Fruchtwasser.

Anwendung

Ausführliche Anwendungsbeschreibung für Basische Mineralbäder mit Moebert probasm hier klicken.

Die Haut ist ein Ausscheidungsorgan, machen Sie es sich zunutze!

Moebert probasM vor Gebrauch bitte kräftig schütteln. Die Anwendung kann täglich erfolgen, optimal 1x wöchentlich bei Vollbädern.
Besonders wirksam ist es, wenn alle 10 Min. die Haut mit einem Luffaschwamm oder einer Massagebürste in Richtung der Lymphknoten abgerieben wird. Dadurch verstärken Sie die Ausscheidung und regen die Lymphe an. Wir empfehlen Ihnen, während der Anwendung viel klares Wasser zu trinken.

Basisches Vollbad: ausreichend für 20 Vollbäder

25 ml bis max. 50 ml Moebert probasM in die gefüllte Badewanne dosieren. Die Temperatur richtet sich nach Ihrem Empfinden (optimal sind 37°C). Badedauer mindestens 15 Min. bis ... solange Sie sich wohl fühlen.

Basisches Fußbad: ausreichend für 40 Fußbäder

10 ml bis max. 25 ml Moebert probasM in ca. 5 bis 10 Ltr. Wasser dosieren. Badedauer: mindestens 15 Min bis … solange Sie sich wohl fühlen. Die Wassertemperatur sollte zwischen 20 °C bis 37°C liegen.

Das Abkühlen des basischen Badewassers wird als äußerst angenehm empfunden.

Vermeiden Sie bitte den direkten Kontakt mit den Augen.

Download: ZERTIFIKAT über das Kosmetik - Produkt probasM
Dermatologische Prüfung am Menschen 2066

Die von mir unter fachärztlicher Kontrolle durchgeführte dermatologisch - allergolische Prüfung Ihres o.g. Produktes bestand das Produkt mit "sehr gut"

 

Weiterführende Links zu "Moebert probas, 500 ml"

Weitere Artikel von Moebert Probas
 

Kundenbewertungen für "Moebert probas, 500 ml"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.